Feldenkrais Praxis Graz

Bewegung ist Leben

Warum Feldenkrais?

Die Feldenkrais Methode
verbessert Ihre:

Feldenkrais hilft bei:

Aktuelles

Südtirol, wir kommen!

bildschirmfoto-2016-11-25-um-13-55-16

Feldenkrais Verwöhn Package Hotel Schwarzschmied, Lana – Südtirol 19. – 21. Dezember

Weiterlesen...

Noch mehr Vielfalt.

gabiurabl_300dpkorrekturen

Wir freuen uns, dass uns ab Januar Gabriele Urabl mit Ihrer Erfahrung und Freude an der Feldenkrais Methode unterstützen wird.

Weiterlesen...

Gruppenstunden ab Jänner

Gruppenstunden Thumbnail

Damit auch 2017 ein bewegtes Jahr wird, starten unsere Gruppenstunden gleich im Jänner.

Weiterlesen...

Zum Blog

Die Methode

Feldenkrais ist eine Lernmethode die darauf abzielt Bewegungen zu erleichtern.

Wir bewegen uns nicht gemäß unserer strukturbedingten Möglichkeiten, sondern
gemäß unseres Selbstbildes. Dadurch schränken wir uns auf ein kleines Feld unseres tatsächlichen Potenzials ein – statt aus der Vielfalt der Bewegungsvarianten zu schöpfen.

Die Feldenkrais-Methode gilt heute als eine
der differenziertesten pädagogischen Methoden
um geistige und körperliche Funktionen zu verbessern.

In jahrzehntelanger Forschungsarbeit entwickelte der Kernphysiker Dr. Moshé Feldenkrais eine Methode, die Erkenntnisse der Biomechanik, Hirnforschung, Pädagogik und Psychologie zu einem hochwirksamen System der Lern- und Gesundheitsförderung vereint.

Die Methode geht davon aus, dass Bewegung
die Grundlage aller menschlichen Entwicklungs-
prozesse ist. Unsere inneren und äußeren Haltungen und Einstellungen sind Ausdruck unseres Seins; jeder Gedanke, jedes Gefühl
und jedes Empfinden hat eine körperliche Entsprechung.

Die Feldenkrais-Methode erforscht die biologischen und kulturellen Aspekte von Bewegung und Haltung, und wie gewohnte
Arten uns zu bewegen, zu fühlen und zu handeln
uns auf eine kleines Feld unserer tatsächlichen Möglichkeiten einengen.

Durch unsere persönliche Geschichte, Erziehung, Kultur, Verletzungen, Krankheit usw entwickeln wir psychische wie körperliche Verhaltensmuster. Diese Muster sind tief in unserem Nervensystem eingebettet, oft veraltet oder dysfunktional und führen so zu unnötigen körperlichen und psychologischen Einschränkungen.

Die Feldenkrais-Methode verwendet organisches Lernen, Bewegen und Spüren um uns von einschränkenden Mustern zu befreien und lässt neue Denk-, Bewegungs- und Fühlmuster entstehen.

Verbessere die Qualität Deiner Bewegungen
und Du wirst Deine Lebensqualität verbessern.

Voraussetzungen

Es sind keine Voraussetzungen oder Vorkenntnisse zur Teilnahme an Feldenkrais Gruppen- oder Einzelstunden notwendig.

Die Kleidung sollte bequem sein und Bewegungen ohne Einschränkungen zulassen.

Bei körperlichen Einschränkungen, Verletzungen oder Schmerzen bitten wir Sie einen Arzt zu konsultieren, um abzuklären, was die genaue Ursache ist und welche Bewegungen ohne weiteres Verletzungsrisiko ausführbar sind.

Feldenkrais ist eine Lernmethode, die darauf abzielt Bewegungen zu erleichtern.
Sie ersetzt keine ärztliche Konsultation und Behandlung.

Die Einzel- und Gruppenstunden sind so konzipiert, dass sie sich ergänzen und die Fähigkeit des Nervensystems, klügere Handlungsweisen zu schaffen, nutzen.

Angebote

Kurse

  • Montag abend: easy monday 1

    Schwerpunkte

    Beweglichkeit der Wirbelsäule

    Atmung

    Bewegung & Orientierung

    Leichter Schultergürtel

    Beschreibung

    In diesem Kurs erkunden wir die Auswirkung von Bewegungen auf den Rest des Körpers. Beleuchten die eigenen Bewegungsmuster und begeben uns auf die Suche nach Alternativen, die das Leben erleichtern.

    Termine

    Montag Abend, 17.30 - 18.30 Uhr

    16.01. / 23.01. / 30.01. / 06.02. / 13.02. / – / 27.02. / 06.03. / 13.03. / 20.03. / 27.03.

    Organisatorisches

    Kursleitung: Johanna Hauck

    Die Teilnehmerzahl ist auf 6 Personen begrenzt.

    Der Kurs kostet EUR 150,-

    Der Kurs wird nur als Paket angeboten. Nicht besuchte Stunden können nicht vergütet oder durch die Teilnahme an anderen Kursen kompensiert werden.

  • Montag abend: easy monday 2

    Schwerpunkte

    Beweglichkeit der Wirbelsäule

    Atmung

    Bewegung & Orientierung

    Leichter Schultergürtel

    Beschreibung

    In diesem Kurs erkunden wir die Auswirkung von Bewegungen auf den Rest des Körpers. Beleuchten die eigenen Bewegungsmuster und begeben uns auf die Suche nach Alternativen, die das Leben erleichtern.

    Termine

    Montag Abend, 18.30 - 19.30 Uhr

    16.01. / 23.01. / 30.01. / 06.02. / 13.02. / – / 27.02. / 06.03. / 13.03. / 20.03. / 27.03.

    Organisatorisches

    Kursleitung: Johanna Hauck

    Die Teilnehmerzahl ist auf 6 Personen begrenzt.

    Der Kurs kostet EUR 150,-

    Der Kurs wird nur als Paket angeboten. Nicht besuchte Stunden können nicht vergütet oder durch die Teilnahme an anderen Kursen kompensiert werden.

  • Dienstag Abend: move on 1

    Schwerpunkte

    Sanfte Bewegungen

    Erlernen neuer Möglichkeiten

    Schulung der Aufmerksamkeit

    Beschreibung

    Bewegung ist Leben und (Weiter)Entwicklung.
    Um diese Entwicklung zu ermöglichen müssen wir Blockaden, die uns zurückhalten, lösen.

    Termine

    Di Abend, 17.30 - 18.30 h

    31.01. / 07.02. / – / 21.02. / 28.02. / 07.03.

    Organisatorisches

    Kursleitung: Georg Kroneis

    Die Teilnehmerzahl ist auf 8 Personen begrenzt.

    Der Kursbeitrag beträgt EUR 75,00

    Der Kurs wird nur als Paket angeboten. Nicht besuchte Stunden können nicht vergütet oder durch die Teilnahme an anderen Kursen kompensiert werden.

  • Dienstag abend: move on 2

    Schwerpunkte

    Sanfte Bewegungen

    Erlernen neuer Möglichkeiten

    Schulung der Aufmerksamkeit

    Beschreibung

    Bewegung ist Leben und (Weiter)Entwicklung.
    Um diese Entwicklung zu ermöglichen müssen wir Blockaden, die uns zurückhalten, lösen.

    Termine

    Di Abend, 18.30 - 19.30 h

    31.01. / 07.02. / – / 21.02. / 28.02. / 07.03.

    Organisatorisches

    Kursleitung: Georg Kroneis

    Die Teilnehmerzahl ist auf 8 Personen begrenzt.

    Der Kursbeitrag beträgt EUR 75,00

    Der Kurs wird nur als Paket angeboten. Nicht besuchte Stunden können nicht vergütet oder durch die Teilnahme an anderen Kursen kompensiert werden.

  • Mi morgen: Sanfte Bewegleichkeit

    Schwerpunkte

    Beweglichkeit

    Freier Rücken

    Leichte Schultern

    Beschreibung

    Der Kurs hilft unsere Aufmerksamkeit anhand von leichten Bewegungen zu schulen. Die Teilnehmer lernen (wieder) eine Verbindung zu ihrem Körper herzustellen und sich ohne unnötige Anstrengungen zu bewegen.

    Termine

    Mittwoch, 09.00 - 10.00 Uhr

    18.01. / 25.01. / 01.02. / 08.02. / 15.02. / 22.02. / 01.03. / 08.03. / 15.03. / 22.03.

    Organisatorisches

    Kursleitung: Gabriele Urabl

    Die Teilnehmerzahl ist auf 6 Personen begrenzt.

    Der Kurs kostet EUR 150,-

    Der Kurs wird nur als Paket angeboten. Nicht besuchte Stunden können nicht vergütet oder durch die Teilnahme an anderen Kursen kompensiert werden.

  • Mittwoch abend: Calm down

    Schwerpunkte

    Atmung

    Schulung der Achtsamkeit

    Beruhigung des Nervensystems

    Beschreibung

    Tausende von Botschaften prasseln täglich auf uns ein. Hunderte Entscheidungen gilt es täglich zu treffen. Wünsche zu erfüllen. Termine einzuhalten ... und und und.

    In diesem Kurs lernen wir, unseren Körper und Geist zu beruhigen und (wieder) eine Verbindung zu uns selbst herzustellen.

    Positive Ergebnisse von Achtsamkeitstraining sind bei chronischen Schmerzen, psychischen Störungen, Schlafstörungen und Angststörungen nachgewiesen.

    Termine

    Mittwoch Abend, 18.30 - 19.30 Uhr

    18.01. / 25.01. / 01.02. / 08.02. / 15.02. / 22.02. / 01.03. / 08.03. / 15.03. / 22.03.

    Organisatorisches

    Kursleitung: Gabriele Urabl

    Die Teilnehmerzahl ist auf 6 Personen begrenzt.

    Der Kurs kostet EUR 150,-

    Der Kurs wird nur als Paket angeboten. Nicht besuchte Stunden können nicht vergütet oder durch die Teilnahme an anderen Kursen kompensiert werden.

  • Do nachmittag: Leichter bewegen

    Schwerpunkte

    Selbstwahrnehmung

    Mobilisierung

    Flexibilität

    Sicherheit

    Beschreibung

    Unbewusste und oft energieraubende Bewegungsmuster werden hinterfragt. Neue - energieschonendere - Bewegungsmöglichkeiten erkundet.

    Termine

    Donnerstag abend 16.30 - 17.30 Uhr

    19.01. / 26.01. / 02.02. / 09.02. / 16.02. / – / 02.03. / 09.03. / 16.03. / 23.03. / 30.03.

    Organisatorisches

    Kursleitung: Johanna Hauck

    Die Teilnehmerzahl ist auf 6 Personen begrenzt.

    Der Kurs kostet EUR 150,-

    Der Kurs wird nur als Paket angeboten. Nicht besuchte Stunden können nicht vergütet oder durch die Teilnahme an anderen Kursen kompensiert werden.

Wir machen das Unmögliche möglich
das Mögliche einfach
und das Einfache elegant.

Die Lehrer